CVP St. Niklaus, Herbriggen, Gasenried

Kontakt

CVP St.Niklaus,
Herbriggen, Gasenried

Kontaktinformationen
hier hinzufügen

info@cvp-st-niklaus.ch

Einloggen

Passwort vergessen?

Neuer Vorstand - Artikel im WB vom 22. Mai 2014

Die CVP-Ortspartei hat sich in Zaniglas einen schlagkräftigen neuen Vorstand gegeben. Dieser will einstehen: für mehr gute und auch neue Aktivitäten in der Gemeinde; für ein Miteinander, Füreinander und nicht Gegeneinander; für noch etwas bessere Informationspolitik…

Die Gemeindepräsidentin möchte mit Geduld und Konsequenz auf dem Bewährten weiter aufbauen, mit der Zeit gehen und trotzdem urchige sowie ruhige Heimat bleiben. Sie wünscht, dass sich die Partei mit klarem Blick für Herbriggen, St. Niklaus und Gasenried einsetzt. Als Symbol für den klaren Blick schenkte sie den alten und neuen Politikern und Vorstandsmitgliedern sowie den Gastrednern Amherd und Andenmatten einen glasklaren Bergkristallanhänger.

Nationalrätin Viola Amherd und Anton Andenmatten, Präsident der deutlich stärksten Oberwalliser Partei, sowie die ehemaligen Grossräte Stefan Truffer und Markus Truffer, die alt Gemeinderäte Edmund Summermatter , Paul Truffer, Damian Allenbach, dazu die amtierenden CVP-Ratsmitglieder Cornelia Fux und Stefan Fux, der Präfekt des Bezirkes Visp und die zahlreich erschienenen gut gelaunten Frauen und Männer der CVP-Familie verliehen im speziellen Ambiente des Burgerkellers der Versammlung den ihr zustehenden bedeutsamen, würdigen Rahmen. Dem neuen Vorstand gehören Nicolas Imboden, neuer Parteipräsident, Gaby Fux, Jörg Bumann, Roland Brantschen, Vreny Brantschen, Urban Brantschen, Cornelia Summermatter, Peter Fux und Mireille Fux an.

Zurück
powered by phpComasy